Hotel Am Kurpark Späth - Bad Windsheim

Umwelt

Mit der Umwelt verantwortungsvoll umgehen bedeutet für uns, Ressourcen zu schonen und regional einzukaufen.

Blockheizkraftwerke:

Schon seit 2006 verfügt unser Hotel über zwei Blockheizkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 13 KW/H. Die beiden BHKW werden mit Erdgas betrieben.

Wasseraufbereitung:

Unser Abwasser aus Waschbecken, Duschen, Waschmaschinen und dem Bar-Bereich wird gesondert erfasst. Es gelang in unsere eigene Wasseraufbereitungsanlage, in der es biologisch zu „Weißwasser“ aufbereitet wird. Dieses Wasser wird dem WC-Kreislauf zugeführt. So können wir den Wasserverbrauch fast halbieren.

Regionalität:

Auch wir tun uns naturgemäß schwer, fangfrischen See-Fisch aus kontrolliertem Anbau aus unserer kleinen Aisch zu fangen.

Doch wo immer es möglich ist, kaufen wir regional ein. Das Mehl kommt aus der Linkenmühle, Brot und Brötchen von zwei kleinen Bäckereien vor Ort. Wurst und Schinken beziehen wir ausschließlich von der kleinen Landmetzgerei Edinger am Ort und nicht aus der Wurstfabrik.

Obst und Gemüse kaufen wir von einem ortsansässigen Gemüsehändler.